Home

StaBaum Games

Entstehung

"

Entstehung


Kevin Baumer und Felix Baumann hatten sich schon länger für das Programmieren von Spielen und Programmen interessiert. Doch es sollte der 10.03.2007 sein, an dem ihr Interesse so wuchs, dass sie in der Suchmaschine „Google“ nach einem Programm recherchierten, mit dem man Spiele und Programme programmieren konnte. Nach dem Download des anfängerfreundlichen „Game Maker“, wurden sie bald enttäuscht, da man in diesem Programm lediglich Objekte auf den Bildschirm ziehen konnte. Allerdings wollten die Beiden mit einer richtigen Programmiersprache programmieren. Etwas enttäuscht suchten sie weiter, bis sie auf ein Screenshot des Spieles „Latte“ stießen. Dieses Spiel wurde mit Blitz Basic programmiert. Da die Grafik sehr beeindruckte, wurde wiederum nach dieser Programmiersprache „gegoogelt“. Kevin Baumer und Felix Baumann waren begeistert von dieser leicht zu erlernenden und doch so vielseitigen Programmiersprache. Nach einiger Übung mit dem Programm wurde dann „Stabaum Games“ gegründet. Seitdem komponiert Jonathan Stark die Musik zu den Spielen, die Kevin Baumer und Felix Baumann programmieren. Der Name „Stabaum“ leitet sich von den Nachnamen der 3 Gründer ab.

 



Diese Seite bewerten:
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
"